Das Collegium Musicum Ensemble des Prayner-Konservatoriums Wien unter der Leitung von Valbona Naku brachte das Klavierkonzert in C-Dur von Antonio Salieri am 17.2.2016 im Großen Ehrbarsaal zur Aufführung. Den Solopart spielte meine Studentin Hsin Yu KWAN. Ich habe die Originalpartitur von der Nationalbibliothek in Wien für 2 Klaviere bearbeitet und die Partitur lesbar für das Orchester geschrieben. Somit war eine Aufführung möglich.
Hsin Yu Kwan spielte beim Klassenabend am 13. April 2016 im Großen Ehrbarsaal Bach’s Toccata e-Molll, die Sonate op. 10/2 von Beethoven und das  Scherzo h-Moll, op. 20 von Chopin.
Anna Volovitch spielte von Sergej Rachmaninoff aus “Moments musicaux op. 16” die                                  Stücke op. 16/3, op. 16/4, op. 16/5 und op. 16/6
Als letzte Programmnummer spielte Anna Volovitch die Fledermaus-Paraphrase von Ludwig Godowsky.
Hsin Yu KWAN spielte am 20.11.2017 ihr Wettbewerbsprogramm im Ehrbarsaal des Prayner- Konservatoriums ab und errang 5 Tage später beim Internationalen Wettbewerb in Rom in der jüngsten Altersklasse einen 3. Preis!
Hsinyu Kwan spielte bei unserem Klassenabend am 30. 10. 2018  Werke von Smetana, Beethoven Chopin und Liszt